Menü

Wohnkonzept

Für Seniorinnen und Senioren wurden passgenaue Wohngruppen eingerichtet. Die Wohngruppen verfügen insgesamt über 26 Plätze. Für die Bewohnerinnen und Bewohner stehen helle und freundliche Einzel- und Doppelzimmer zur Verfügung, die Privatsphäre bieten. Die offenen, rollstuhlgerechten Küchen bieten alle Möglichkeiten zur eigenen Zubereitung der Mahlzeiten in der Wohngruppe. Der geräumige Essbereich ermöglicht es, die Mahlzeiten gemeinsam an Gruppentischen einzunehmen. Die modernen Bäder und Sanitäreinrichtungen sind speziell auf die Bedürfnisse von älteren Menschen mit Behinderungen zugeschnittenen. Ein eigenes Notrufsystem für diese Bereiche gibt die erforderliche Sicherheit. Die großzügigen Gemeinschaftsbereiche sind mit vielen Sitzgelegenheiten ausgestattet, so dass jede Bewohnerinn und jeder Bewohner „seinen Stammplatz“ hat.


• barrierefreie Zugänge
• ein helles, freundliches Lichtkonzept, das beruhigend wirkt und Unruhezustände und Schatten vermeidet
• elektrische Rollläden zur Wahrung des Tag-Nacht-Rhythmus’
• breite Türzargen, damit bettlägerige Menschen am Gruppengeschehen teilhaben können
• einen eigenen TV-Anschluss in jedem Zimmer
• einen Snoozel-Bereich zum Entspannen und Träumen
• viele einzelne Sessel, damit jede und jeder einen festen Stammplatz findet
• rollstuhlgerechte Küchen
• Wintergärten, die Tageslicht in die Wohngruppen bringen
• spezielle Orientierungslichter, die nachts den Weg durch die Wohngruppe weisen
• Notruf in allen Bädern und Duschen.

mehr